Seminare


Ein Experte ist jemand, der mehr und mehr weiß über immer weniger bis er durchaus alles weiß über nichts. Nicholas Murray Butler

Social Science Works bietet Kurse für Entscheidungsträger, Journalisten und Repräsentanten gesellschaftlicher Organisationen an, die ihnen dabei helfen, Sozialforschung besser zu verstehen und zu bewerten.  Auf diese Weise wollen wir die öffentliche Debatte stärken, sowie die Anwendung von Forschung und die Qualität von öffentlichen Entscheidungsfindungsprozessen.

Andere Kurse helfen Leuten beim Verständnis davon, wie politische Richtlinien entwickelt werden, welche Art von Wissen dabei helfen kann, gute und wirksame Richtlinien zu formulieren und wie diejenigen, die betroffen sind von diesen politischen Leitlinien, ebendiese informieren können mit ihren Werten, Zielen und ihrem Wissen.

 

Wichtige Themen der Kurse sind:

  • Wie liest und bewertet man Forschung? (für Fragen die gestellt und beantwortet werden müssen siehe im Abschnitt über Social Science Watch weiter oben).
  • Welche Art von Wissen und Hilfe können Entscheidungsträger von Akademikern erwarten beziehungsweise nicht erwarten?
  • Was ist anwendbares Wissen?
  • Wie kann Forschung die Qualität von politischen Richtlinien verbessern?
  • Wie kann demokratische Partizipation und Deliberation beim Entscheidungsfindungsprozess derart weitergebracht werden, dass Werte, Ziele und Wissen der Betroffenen miteingeschlossen werden und die Angemessenheit, Bedeutung und Zustimmung zu den entstehenden politischen Richtlinien erhöht/ verbessert wird?

Weiterhin bildet Social Science Works eine Plattform für Forscher und Entscheidungsträger, die Zweifel über die Qualität ihrer bestimmten Forschung haben, gleichzeitig beobachten, wie diese Forschung Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung hat und unsicher darüber sind, wie sie ihre Zweifel konstruktiv ausdrücken können. Ihre Erfahrungen werden in Workshops und Blogs ausgetauscht. Für eine Übersicht über einige der Kurse und Workshops, die von Social Science Works angeboten werden, klicken Sie hier, um auf die Website für die Kurse und Workshops zu kommen